Bienwaldturnier 29.08.2021

Es wird eng mit Anmeldungen zum Bienwaldturnier: Wir haben nur noch 3 freie Plätze für Schüler C (15m).

Dafür haben wir schon einmal eine Warteliste angelegt – man weiß ja nie!

Ausschreibungaktuelle Meldelisteaktuelle Warteliste

Liebe Freunde des gepflegten Bienwaldturniers: Stand heute (Ende Juni) wäre ein eingeschränktes Bienwaldturnier möglich – und das ist auch unser Plan!
Wie die Lage dann Ende August aussieht, müssen wir abwarten – d.h. alles Folgende ist unter Corona-Vorbehalt zu verstehen.

Wir arbeiten an einem Hygienekonzept, das in Absprache mit den Behörden eventuell an zukünftig geänderte Vorschriften angepasst werden muss. Es wird aber auf jeden Fall einen Einfluss haben auf:

  • die Zahl der Scheiben und somit auch die Zahl der Teilnehmer. Um den Scheibenabstand zu vergrößern haben wir uns entschieden, die Zahl der Teilnehmer dieses Jahr auf 60 zu begrenzen.
  • die Verfügbarkeit der sanitären Anlagen
  • die Art des Verkaufs von Getränken, Verpflegung, Glücksschuss-Marken etc. – wir werden da wohl großzügiger vorgehen (also nicht, dass es preiswerter werden wird, aber eben räumlich entzerrter!)
    BTW: Das Feedback zur Verpflegung beim letzten Turnier haben wir uns zum Magen/Herzen genommen und an einer Verbesserung gearbeitet. In einer semi-professionellen Bratwurstverkostung sind wir teils an unsere Grenzen (geschmacklich aber auch Kapazitäts-) gegangen und haben eine Auswahl getroffen, mit der wir wieder mit Stolz-geschwelltem Bauch an den Start gehen.
Professionell nach Labeln geordnet
… und nicht alle waren überzeugend, insbesondere eine Sorte war halt nur speziell
(die grünen unten links, und die hießen auch noch „Gourmet“

Wir haben uns auch bereits Gedanken gemacht, wie wir die Anmeldungen in eine verkürzte Meldeliste einarbeiten. Wir haben uns unter Gerechtigkeits-Betrachtungen für folgendes Vorgehen entschieden:
Treue Teilnehmer, die sich bereits 2020 vollständig angemeldet (und uns durch das „Stehenlassen“ der Startgelder das Vertrauen ausgesprochen) hatten, werden mit höchster Priorität behandelt. Zusätzliche Anmeldungen dieses Jahres werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Insofern also hoffentlich: „Alle ins Gold“ beim Bienwaldturnier 2021!